Konfirmation

In der Übergangsphase zum Erwachsenwerden erfahren junge Menschen besondere Begleitung. In der Taufe hat Gott zu ihnen Ja gesagt - jetzt kommt es auf ihr eigenes Ja an. Konfirmandinnen und Konfirmanden sollen mündig werden, Gemeinschaft und Begleitung erleben, gesegnet und bestärkt werden.
 

Bibel-connection
Bildrechte: pixabay.de

Der Konfi-Kurs beginnt im Juni mit einem Einstiegstag und endet jeweils am Jubilate-Sonntag (3.ter Sonntag nach Ostern) mit der Konfirmation.

Mehr Infos zum Konfi-Kurs in Weißenburg: https://www.st-andreaskirche.de/gemeindeleben/konfirmandinnen

 

 

Nach 25 bzw. 50/60/65/70 Jahren wird ein jeweils eigener Gottesdienst zur Erinnerung gefeiert:
die Silberne bzw. Goldene/Diamantene/Eiserne/Gnaden Konfirmation.
Dabei feiern wir gemeinsam Abendmahl, beten für Gottes spürbaren Segen auf den weiteren Lebenswegen und erinnern uns and die Konfirmation vor 25 bzw. 50/60/65/70 Jahren. 
Dazu erhalten alle anstehenden Jubilarinnen und Jubilare frühzeitig eine schriftliche Einladung aus dem Pfarramt.