Besuchsdienst

Seit vielen Jahren schon gibt es in unserer Weißenburger Kirchengeiende St. Andreas einen Besuchsdienstkreis. Dieser setzt sich zusammen aus ehrenamtlichen Menschen, die gerne ältere Gemeindeglieder zu ihrem Geburtstag besuchen, Glückwünsche der Gemeinde überbringen und sich Zeit nehmen für ein kurzes Gespräch. Zudem bekommt jedes Gemeindeglied ab dem 70. Lebensjahr regelmäßig einen vom jeweils zuständigen Sprengelpfarrer/Sprengelpfarrerin unterschriebenen Geburtstagsgruß per Post. Dies gilt auch für den jeweils 30. und 50. Geburtstag.

Regelmäßig besucht werden Menschen unserer Gemeinde:

  • von Mitarbeitenden des Besuchsdienstes zum 75./86-89. und 91.-94. Geburtstag
  • von Pfarrerinen und Pfarrern zum 80./85./90. und dann jährlich ab dem 95. Geburtstag

Auf diese Weise sind es jährlich rund 320 Besuche und persönliche Kontakte, die anlässlich von besonderen Geburtstagen durch Mitarbeitende aus der Gemeinde mit Menschen daheim in den Häusern, Wohnungen und Seniorenheimen möglich werden.

Wir sind auch zukünftig dankbar für Menschen, die gerne einen solchen Dienst übernehmen wollen und freuen uns über Mitarbeitende, die ein gutes Wort und ein weites Herz haben gerade auch für die schon etwas älteren Menschen in unserer Gemeinde.

Treffpunkt i.d.R.:
Zeit: letzter Donnerstag im Monat, 16 Uhr
Ort: Gemeindehaus St. Andreas, Empore

Kontakt:
Doris Eckerlein, Telefon 0 91 41  97 66 00
Pfarrer Alexander Reichelt, Telefon 0 91 41  97 46 20